Polizeimuseum Hamburg

Die Hamburger Polizei: Eine Institution mit Tradition

Der Polizeiverein hat die Planung und Realisierung des Polizeimuseums Hamburg ideell und materiell maßgeblich unterstützt und dafür Sorge getragen, dass die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung standen. In den Jahren von 2006 bis zur Eröffnung des Museums in 2014 hat er eine Fördersumme von weit über 800.000 € bereitgestellt. Das ist die höchste Einzelförderung in der Geschichte des Polizeivereins.

Unser Anspruch ist es, dass das Polizeimuseum einen wichtigen Beitrag zum reflektierten Umgang mit der Polizeigeschichte und damit zur öffentlichen Diskussion über Ziele polizeilichen Handelns leistet, also einen Anteil an historisch-politischer Bildungsarbeit in Hamburg übernimmt. In diesem Sinne wird der Polizeiverein das Museum weiterhin fördern.

Link: Polizeimuseum Hamburg

zurück